Partnerschaft DUSP Tloskov, Tschechien / KAB Krefeld-Hüls

Seit 2004 besteht eine Partnetschaft zwischen der KAB Krefeld-Hüls und der Diagnostischen Anstalt für mental Geschädigte in Tloskov (Diagnostický ústav sociální péče v Tloskově). Zur Internetseite der DUSP Tloskov.  Dabei stehen der Erfahrungsaustausch, persönliche Beziehungen und gegenseite Unterstützung im Vordergrund.  

 

Besuch aus Tloskov in Hüls 2004

Aus dem ursprünglichen Transfer von Hilfsmitteln und Spenden von Deutschland nach Tschechien hat sich schnell eine freundschaftliche Partnerschaft zwischen den Menschen aus Tloskov und aus Krefeld-Hüls entwickelt. Dabei stehen gegenseitige Besuche, das Kennenlernen der Einrichtungen und ihrer Arbeitsweisen, ein Erfahrungsaustausch der Mitarbeiter sowie die Vertiefung der Kontakte zwischen den Menschen im Vordergrund.  

 

Gegenseitige Besuche lassen Partnerschaften ent-stehen und Freundschaften wachsen.

Durch den Besuch in Tloskov und die Aufnahme behinderter Menschen aus Tloskov in Hülser Familien sind viele Hemmschwellen zwischen behinderten Menschen und nicht behinderten Menschen in unserem Ort abgebaut worden und Freundschaften entstanden. Das Kennenlernen der Lebens- und Arbeitsbedingungen für behinderte Menschen im jeweils anderen Land ist eine wichtige Erfahrung und Bereicherung für die Mitarbeiter in Tloskov und in Krefeld-Hüls.

 

 

Die Musikgruppe Kapela KABRŇÁCI musiziert zum Jubiläum der KAB Hüls

Dabei haben die Musiker der Kapela KABRŇÁCI mit ihrer wundervollen Musik einen wichtigen kulturellen Beitrag für die gegenseitige Verständigung geleistet und die Herzen der Menschen in Hüls durch ihre Musik erobert. Wir alle denken voll Freude an die unvergesslichen Auftritte der Kapela KABRŇÁCI.

Wassermann aus der Töpferwerkstatt in Tloskov

Bei unseren Besuchen in Tloskov lernten wir eine ganzheitliche Form der Arbeit für behinderte Menschen kennen, in der Wohnen, medizinischen Betreuung und Pflege, Therapie und Arbeitsmöglichkeiten an einem Ort durch eine Einrichtung zusammengefasst sind. In unserer Stadt sind diese Aufgaben organisatorisch getrennt. Durch kleine Wohneinrich-tungen mit 6 bis 30 Menschen mitten im Ort versuchen wir die Integration behinderter Menschen in das Alltagsleben zu verbessern. Wir sind sehr beeindruckt über den Aufbau und die Modernisierung der Einrichtung in Tloskov innerhalb der letzten 20 Jahre. Auch die Interna-tionalität der DUSP mit Kontakten in zahlreiche Länder, die Ausrichtung von internationalen Sportfesten und die Musik der Kapela KABRŇÁCI werden von uns geschätzt und bewundert.

 
Impressum  |   Rechtliche Hinweise  |   Login